VLEx

Ex-Heizlüfter - Typ VLEx

Unsere Ex-Heizlüfter, die über eine IECEx- und ATEX-Zulassung verfügen, sind für die feste Montage ausgelegt und aus Materialien ausgeführt, die aggressiven Einwirkungen auf See, bei Offshore-Installationen, in Lagerhallen und größeren Produktionsstätten, in denen eine Explosionsgefahr bestehen kann, widerstehen können.

Besonders geeignet für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen:

  • zum Erwärmen von Luft in Produktionsräumen, Lagerhallen, Zelten und Containern
  • als Belastungswiderstand zum Testen z. B. von Generatoranlagen
  • als Belastungswiderstand zum Ableiten überschüssiger elektrischer Energie z. B. an Propellern, Kränen, Aufzügen und Kraftdrehköpfen


VLEx sind in 3 verschiedenen Größen (S, M und L) mit 50 Hz und 60 Hz lieferbar.
Spannung von 3x380V/3x400V bis 3x690V.

Gehäuse, Rohrheizkörper, Wandaufhängung und Schaltschrank sind aus säurebeständigem Edelstahl AISI 316L ausgeführt.
D-Kapselung aus gegossenem Aluminium. Der Schaltschrank hat die Schutzart IP66, die Lüftungseinheit die Schutzart IP55.


Wenn Sie mehr Produktinformationen sowie eine Übersicht über das Standardprogramm benötigen - klicken Sie hierPDF

Produktinformation zu Steuerung und Regelung gemäss Ecodesign Richtlinien - klicken Sie hierPDF

IECEx
IEC
Ex
CE

JEVI A/S

Godthåbsvej 7 DK-7100 Vejle

Telefon: +45 75 83 02 11
Fax: +45 75 72 29 00
[email protected]

CVR nr. 12854277

NIBE Group