Ex ribberorsovn type D8500

Explosionsgeschützer Rippenrohrheizofen

Typ D-8500 ERB

Wird zum Erwärmen in Bereichen verwendet, in denen Gasarten oder Dämpfe vorkommen, wie in der chemischen oder petrochemischen Industrie, und in Bereichen, in denen leicht entzündliche und/oder brennbare Produkte aufbewahrt werden.

Der D-8500 ist aus Stahl und hat eine Oberfläche mit einer grauen Epoxidbeschichtung.

Rippenrohrheizkörper sind drucksicher konstruiert mit einer Oberflächentemperatur von max. 200 ºC. Die Heizkörper sind damit qualifiziert für die Temperaturklasse T3 und haben die ATEX-Zulassung Ex db IIC T3.

Durch Verringerung der Leistung wird eine flammensichere Konstruktion mit einer Oberflächentemperatur von max. 135 ºC erreicht. Die Heizkörper sind damit qualifiziert für die Temperaturklasse T4 und haben die ATEX-Zulassung Ex db IIC T4.

Ex Ribberorsovn type D8505

Typ D-8505 ERB

Typ D-8505 ist auf dieselbe Weise konstruiert wie Typ D-8500, ist aber aus Edelstahl AISI 316, weshalb sich der Rippenrohrheizkörper besonders für korrosive Bereiche mit explosionsgefährdeten Gasen, Dampf und Staub wie Plattformen, chemische und petrochemischen Fabriken und Offshore-Anlagen eignet.

Rippenrohrheizkörper sind drucksicher konstruiert mit einer Oberflächentemperatur von max. 200 ºC. Die Heizkörper sind damit qualifiziert für die Temperaturklasse T3 und haben die ATEX-Zulassung Ex db IIC T3.

Mittels einer Leistungsverringerung wird eine flammensichere Konstruktion mit einer Oberflächentemperatur von max. 135 ºC erreicht. Die Heizkörper sind damit qualifiziert für die Temperaturklasse T4 und haben die ATEX-Zulassung Ex d IIC T4.

 

Mehr Produktinformationen sowie eine Übersicht über das Standardprogramm für beide Typen bietet Ihnen das Produktblatt, das Sie hier herunterladen könnenPDF

Termostat ERT-10

Raumthermostat Typ ERT-10

Für die direkte Kontrolle von Ex-Rippenrohrheizkörpern empfehlen wir den Einsatz des Raumthermostats vom Typ ERT-10. Es eignet sich für die Verwendung in potenziell explosionsfähiger Atmosphäre und sorgt auch unter extremen Bedingungen für eine zuverlässige Temperaturkontrolle.

Sie können uns gerne telefonisch unter +45 75 83 02 11 kontaktieren, um weitere Informationen zu erhalten.

Mehr über ERT-10 erfahren Sie auf Seite 5 im ProduktblattPDF.

 

JEVI A/S

Godthåbsvej 7 DK-7100 Vejle

Telefon: +45 75 83 02 11
Fax: +45 75 72 29 00
[email protected]

CVR nr. 12854277

NIBE Group