HO Beholder

HO-Durchlauferhitzer

Der HO-Durchlauferhitzer wurde unter anderem für die Montage im Zusammenhang mit Kesselwasser entwickelt, sodass die Ölheizung in den Zeiträumen abgeschaltet werden kann, in denen nur das Wasser im Warmwasserbehälter oder in wenigen Heizkörpern erhitzt werden muss.

Als Standard wird er von 3kW bis 9kW / 3x400V geliefert. Der Behälter wird aus schwerem Kesselrohr und Cortenstahl hergestellt und anschließend isoliert.
Das Heizelement ist ein Standard-Einschraubheizkörper mit 2" RG montiert mit Anschlussdose vom Typ H (inkl. Betriebsthermostat 30-85 °C und Temperaturbegrenzer 110 °C).

 

Wissenswert:

  • Der HO-Durchlauferhitzer darf keinen direkten Kontakt zum Brauchwasser haben
  • Der Einschraubheizkörper muss immer von Wasser bedeckt sein
  • Es empfiehlt sich ein regelmäßiges Entkalken
  • Der HO-Durchlauferhitzer ist senkrecht zu montieren, wobei die Anschlussdose unten ist
  • Beim Einschalten des Geräts muss die Wasserzirkulation im Behälter sichergestellt sein

 

Produktblatt sowie Übersicht über das StandardprogrammPDF

JEVI A/S

Godthåbsvej 7 DK-7100 Vejle

Telefon: +45 75 83 02 11
Fax: +45 75 72 29 00
[email protected]

CVR nr. 12854277

NIBE Group