• Über JEVI
  • Qualität & Umwelt
  • Zulassungen / Zertifikate
  • Nachhaltigkeitszielen der UN
  • Bankverbindung
  • Downloads
  • GDPR
  • CORONA | COVID-19

Nachhaltigkeitszielen der UN

Wir bei JEVI haben uns entschlossen, einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung zu leisten. Deshalb haben wir uns drei der UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung zu eigen gemacht.

Jedes Jahr unterstützen wir die Umsetzung dieser Ziele mit konkreten Aktivitäten und Aktionsplänen. Insbesondere konzentrieren wir uns dabei auf die folgenden drei Ziele:

#8 Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum

  • Durch Zuschüsse für sportliche Aktivitäten fördern wir aktiv die Gesundheit unserer Mitarbeiter.
  • Wir unterstützen soziale Veranstaltungen für unsere Mitarbeiter durch einen aktiven Personalverband, da uns das tägliche Wohlbefinden und ein starker Gemeinschaftssinn am Herzen liegen.
  • Wir bieten allen unseren Mitarbeitern eine Krankenversicherung.
  • Zur Weitergabe von Wissen und Kenntnissen arbeiten wir mit Schulen und Institutionen zusammen. Zudem sind Studenten und Praktikanten aus dem Hochschulbereich bei uns willkommen.
  • Wir stellen Menschen, die am Rande des Arbeitsmarktes stehen, in flexiblen oder geschützten Arbeitsverhältnissen ein.
  • Wir haben eine Patenschaft für eine dänische Grundschulklasse übernommen, deren Schüler während ihrer 9- oder 10-jährigen Schulzeit zwei jährliche Lernbesuche bei uns durchführen. Dadurch werden sie später besser gerüstet sein, um Entscheidungen über Bildungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten zu treffen.
  • Wir und unsere Lieferanten müssen den Verhaltenskodex der EU einhalten, der eine Reihe von Richtlinien zum Geschäftsbetrieb umfasst.
  • Wir haben uns zum Ziel gesetzt, bis 2023 eine Zertifizierung für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz zu erhalten.

#12 Nachhaltige/r Konsum und Produktion

  • Wir sind nach ISO 14001 umweltzertifiziert und setzen uns fortlaufend neue Ziele zur Verbesserung der Umweltleistung.
  • Wir sind qualitätszertifiziert und arbeiten kontinuierlich an Verbesserungen. Auf diese Weise minimieren wir den Einsatz von Ressourcen und die aus der Verwendung von Materialien entstehenden Abfälle.
  • Wir sortieren unsere Abfälle und Reststoffe für das Recycling, zum Beispiel über die Organisationen REFOOD und THE UPCYCL.
  • Wir führen unternehmensweite Energieaudits durch, um unsere Auswirkungen auf das Klima durch geeignete Investitionen kontinuierlich zu verringern.
  • Wir haben in Wärmepumpen investiert, die 80 % der Klimabelastungen durch Heizen reduzieren.
  • Wir haben LED-Beleuchtung und berührungslose Wasserhähne eingeführt, um unseren ökologischen Fußabdruck zu verringern.
  • Wir schaffen Einwegkunststoffe ab und ersetzen sie durch kompostierbare Materialien.
  • Wir haben unser eigenes „To good to go“-System in der Kantine eingeführt, um die Lebensmittelverschwendung zu minimieren.
  • Seit 2020 beziehen wir zertifizierten Ökostrom aus Windkraftanlagen.
  • Wir arbeiten bewusst daran, unsere CO2-Emissionen zu reduzieren. Deshalb haben wir 2021 unsere erste Klimabilanz erstellt und eine Vereinbarung über eine Klimapartnerschaft mit der Gemeinde Vejle getroffen.

#16 Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen

  • Wir verwenden keine Mineralien aus Konfliktregionen und fordern von unseren Lieferanten entsprechende Nachweise an.
  • Für ausgewählte Mitarbeiter führen wir Schulungen zur Korruptionsbekämpfung und zu Menschenrechten durch.
  • Wir haben Whistleblower-Regelungen erstellt, damit unsere Mitarbeiter Verstöße gegen Gesetze die Werte von JEVI gefahrlos melden können.

Was tut der Konzern?

Die NIBE Group Externes Link, wird in neuem Fenster geöffnet., der JEVI angehört, hat sich entschieden, aktiv mit 6 der 17 Nachhaltigkeitsziele zu arbeiten.
Die ausgewählten Schwerpunkte von NIBE sind:

  • #7 Bezahlbare und saubere Energie
  • #8 Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum
  • #9 Industrie, Innovation und Infrastruktur
  • #11 Nachhaltige Städte und Gemeinden
  • #12 Nachhaltige/r Konsum und Produktion
  • #16 Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen